Telefonsex Gynosex mit Cam

Die schärfste Gynosex Telefonsex Nummer im Netz ...

09005
666 601 108
Gynosex
Gynosex

Wenn beim Gynosex Telefonsex die hübschen weiblichen Patientinnen zu dir als Frauenarzt kommen, dann klagen sie eigentlich alle über dasselbe Leiden – es juckt und brennt so fürchterlich … Fragst du sie dann, wo es denn brennt und juckt, dann schlagen sie errötend die Augen nieder und flüstern: „Na, da unten, zwischen meinen Beinen.“ Als geübter Gynäkologe weißt du natürlich sofort, was zu tun ist. Doch du lässt dir Zeit; schließlich soll dir der Gynosex ja auch Spaß machen.

Zuerst einmal werden ganz gründlich die Brüste abgetastet – natürlich nachdem deine Patientin sich nackt ausgezogen hat. Du prüfst die Reaktionen der Nippel. Werden sie hart, wenn du an ihnen herumspielst? Wenn das Titten Abtasten zu deiner Zufriedenheit verlaufen ist, dürfen die sexy Girls bei dir im Gynostuhl Platz nehmen. Halb liegen sie, halb sitzen sie im Stuhl.

Auf jeden Fall haben sie aber die Beine weit gespreizt und die Füße hochgelegt, so dass sie dir sofort den freien Blick auf ihre intimsten Regionen ermöglichen. Wenn die Beine nicht ausreichend gespreizt sind, hilfst du nach, damit sich auch die Schamlippen teilen und du wirklich alles an ihrer Muschi sehen und begutachten kannst.

Was du anschließend machst, bleibt ganz dir überlassen. Du kannst sie zuerst einmal mit den Händen gründlich untersuchen, Schamlippen, Kitzler und Spalte, oder du schiebst ihnen gleich das Spekulum in die Vagina, um sie von innen zu betrachten. Und wenn die Untersuchung beendet ist, kommt gleich die Behandlung. Die besteht natürlich darin, dass du dein Schwanz als Allheilmittel beim Gynosex einsetzt. In ihrem Mund – oder direkt dort, wo das Spekulum war …

Jetzt privat anrufen!
09005
666 601 108
Parkplatzfick Kontakte